Bericht zu den Berufsorientierenden Praxistagen (BOP) der KBS vom 26.03. – 02.04.2014

  • Beitrag veröffentlicht:10. April 2014
Bericht zu den Berufsorientierenden Praxistagen (BOP) der KBS vom 26.03. – 02.04.2014

In den Kaufmännischen Berufsbildenden Schulen (KBS) wurden den Schülerinnen und Schülern der achten und neunten Klassen mit Hilfe ökonomischer Unterrichtsinhalte vielseitige Kenntnisse für die Tätigkeiten des modernen kaufmännischen Handelns und Wirtschaftens vermittelt. Dabei erlangten die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen Einblicke in die erfolgreiche Vermarktung von Produkten (Marketing), in die Anwendung moderner Software im Bereich der Informations- und Kommunikationstechniken und in die praktische Umsetzung der Unterrichtsinhalte in den Wirtschaft-live-Projekten (Travel-X, do-IT, shop4u, PrintStar). Um die Berufswahl zu erleichtern und den Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen wurden den Schülerinnen und Schülern außerdem Inhalte und Kompetenzen ausgewählter Ausbildungsberufe (z.B. Industrie, Großhandel, Einzelhandel, Lagerlogistik, Büroberufe) veranschaulicht.