Neu im Kollegium der KBS: Malte Johannink

  • Beitrag veröffentlicht:1. Oktober 2019
You are currently viewing Neu im Kollegium der KBS: Malte Johannink

Wer bin ich?

Mein Name ist Malte Johannink. Ich bin 33 Jahre alt und bin im Sommer 2019 nach sechs Jahren in Hamburg in meine Heimatstadt Nordhorn zurückgekehrt und unterrichte an den KBS Nordhorn die Fächer Wirtschaft und Sport. 

Wo wurde ich ausgebildet?

Im Sommer 2017 habe ich mein Lehramtsstudium an der Uni Hamburg mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft und dem Unterrichtsfach Sport erfolgreich abgeschlossen. Direkt im Anschluss begann dann mein Referendariat, in dem ich an den BBS Buchholz i.d.N. und dem Studienseminar Stade ausgebildet wurde.

Was habe ich vor dem Lehramtsstudium gemacht?

Nach Ablegen des Abiturs (2005) habe ich zunächst Zivildienst und anschließend eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Nordhorn absolviert. In dieser Zeit konnte ich daher die KBS Nordhorn bereits aus der Schülerperspektive kennenlernen. Im Anschluss an die Ausbildung habe ich an der Uni Münster BWL studiert und anschließend in der Wirtschaftsprüfung gearbeitet.

Was mache ich sonst so neben der Schule?

In meiner freien Zeit bin ich gerne sportlich aktiv. Gerade in den Wintermonaten bin ich leidenschaftlicher Skifahrer und Snowboarder. Zudem lerne ich gerne andere Länder und Menschen kennen, sodass auch das Reisen zu meinen Hobbys zählt.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Ich freue mich sehr, nun Teil der Schulgemeinschaft der KBS Nordhorn zu sein und bin gespannt, was mich in meiner „neuen“ alten Heimat alles erwartet.