Einschulung

Vollzeitschulformen

Wir freuen uns, Sie im nächsten Schuljahr als Schülerin und Schüler unserer Schule begrüßen zu können.

Beachten Sie bitte, dass Voraussetzung für den Zutritt zur Schule das Vorliegen eines negativen Corona-Schnelltests ist!

Wie bereits in unserem an alle zukünftigen Schülerinnen und Schüler des kommenden Schuljahres versendeten Brief mit den Hinweisen zur Einschulungsveranstaltungen der jeweiligen Schulformen angekündigt, finden diese für die Vollzeitschulformen wie folgt statt:

Termin:            15.07.2021

Ort:     Kaufmännische Berufsbildende Schulen Landkreis Grafschaft Bentheim

15:00 Uhr Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft für Realschulabsolventen (BRW) in der Cafeteria       

16:00 Uhr Zweijährige Berufsfachschule Kaufmännischer Assistent – Schwerpunkt Fremdsprachen und Korrespondenz (B7F) im Raum 212

16:00 Uhr Zweijährige Berufsfachschule Kaufmännischer Assistent – Schwerpunkt Informationsverarbeitung (B7I) im Raum 109

16:00 Uhr Berufseinstiegsschule Klasse 2 (BES Klasse 2) im Raum 04

16:00 Uhr Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft für Hauptschulabsolventen (BFW) in der Cafeteria

16:00 Uhr Fachoberschule Wirtschaft (FOW) im Raum 01

16:00 Uhr Fachoberschule Informatik (FOI) im Raum 08

17:00 Uhr Berufliches Gymnasium Wirtschaft (BGW) in der Cafeteria

Sollte es ggfs. zu einer kurzen Wartezeit vor der Cafeteria kommen, halten Sie sich bitte – aus gegebenem Anlass – in der Zeit möglichst auf dem Schulhof auf. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die männliche Ansprache impliziert bitte immer auch die Formen weiblich und divers. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte im Sekretariat unserer Schule (05921 96-04).

Berufsschule

Wichtig:

Beachten Sie bitte, dass das Vorliegen eines negativen Corona-Schnelltests Voraussetzung für den Zutritt zur Schule ist! Dies gilt zum Schutz aller auch für geimpfte oder genesene Personen.

Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss zum Beispiel in einem Testzentrum oder einer Apotheke durchgeführt worden sein.

Bringen Sie den Testnachweis (in Papierform oder digital auf dem Handy) zur Einschulung mit.

Sollten Sie in den 14 Tagen vor der Einschulung in einem Corona-Risikogebiet gewesen sein, melden Sie sich bitte vorab telefonisch oder per E-Mail bei uns, um die weitere Vorgehensweise zu klären.

Liebe Auszubildende,

wir freuen uns, Sie im nächsten Schuljahr als Schülerin und Schüler unserer Schule begrüßen zu können.

Die Einschulung aller neuen Berufsschülerinnen und -schüler findet am Mittwoch, 01.09.2021, in unserer Schule statt. Dann erfolgt auch die Klasseneinteilung. Bitte bringen Sie dazu eine Kopie Ihres Ausbildungsvertrags mit.

Nach der Einschulung geht es für Sie zunächst zurück in den Ausbildungsbetrieb. Der eigentliche Unterricht beginnt je nach Berufsschultag ab dem 02.09.2021 (Donnerstag).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch (05921-9604) oder per E-Mail () an uns.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und einen guten Ausbildungsstart!

Freundliche Grüße

Frauke Hofschröer

Koordinatorin Berufsschule